KONTAKT
Nazanin Shayegan
E-Mail: shayegan(at)diab.de

TEILNEHMERKREIS
Alle Schüler der Oberstufe der Partnerschule
TERMIN
1-2 mal im Jahr an verschiedene Partnerschulen
KOSTEN
Es fallen für die Partnerschule keine Kosten an
BERUFSORIENTIERUNG
für Stadtteilschulen in Stadtteilen mit hohem Migrantenanteil

Bereits in der Oberstufe zeichnet sich für viele Jugendliche ab, wer später welchen Berufsweg einschlagen wird. Jedoch ist in Deutschland der individuell eingeschlagene Berufswege immer noch stark von der sozialen Herkunft der Jugendlichen abhängig. Hier haben Jugendliche aus sozial schwachen und bildungsfernen Migrantenfamilien große Nachteile, da ihnen die Vorbilder und Ratgeber in der Familie fehlen. Dabei ist gerade in der Oberstufe eine berufliche Perspektive häufig ein wichtiger Motivationsgeber, um sich während dieses letzten Abschnitts der Schulbildung besonders anzustrengen.

Deshalb wollen wir an Schulen in Stadtteilen mit hohem Migrantenanteil Schülerinnen und Schülern der Oberstufe eine Orientierung bei der Berufswahl geben. In diesem Zusammenhang werden ausgesuchte akademische Berufe von Personen vorgestellt, die selber einen Migrationshintergrund haben und den jeweiligen Beruf ausüben. Es werden persönliche, während des Studiums und im Beruf gesammelte Erfahrungen geschildert und Fragen der Jugendlichen zum Alltag des betreffenden Berufs beantwortet. Dies soll positive Vorbilder schaffen und zeigen, welche Lebenswege durch eine höhere Bildung erfolgreich eingeschlagen werden können. Die Termine der Veranstaltungen zur Berufsorientierung werden zeitlich möglichst kurz vor den den jährlichen Uni-Tagen gewählt, damit sich Interessenten für gewisse Berufe dann auf den Uni-Tagen gezielter über Zulassungsvoraussetzungen etc. informieren können.

Anmelden

Passwort vergessen?